Was sagt man dazu?

Erstaunlich. Karl-Theodor zu Guttenberg sieht aus wie Gustav Mahler. Oder eben umgekehrt, was chronologisch aber nicht so sinnvoll ist.

Einen beliebigen Kalauer bitte hier einsetzen — ist ganz leicht, etwa so:

Der Zyklus “Lieder eines fahrenden Gesellen” besteht aus vier Liedern:

„Wenn mein Schatz Hochzeit macht“
„Ging heut’ morgen über’s Feld“
„Ich hab’ ein glühend Messer“
„Die zwei blauen Augen von meinem Schatz“

(Das ist von Mahler — nicht von zu Guttenberg)

Leave a Reply

Your email address will not be published.