Argl. Update.

Tja. Macht man ja auch nicht.

“Oh, WordPress 2.3. Toll. Direkt mal drüberbügeln!”

Doof. Verträgt sich nämlich weder mit dem Simple-Tagging-Plugin (und schon gar nicht mit der nachgeordneten Tag-Cloud) noch mit meinem (custom) Theme. Die gute Nachricht: Die Datenbank hat’s wohl schadlos überstanden – die Inhalte sollten also alle da sein.

Aus Zeitmangel gibt’s das Blog daher erstmal nur im “default Layout” — bis ich dazu komme, mir die Probleme näher anzusehen und sie hoffentlich zügig zu beheben.

Update: So, geht wieder. Es waren nur kleine Änderungen notwendig, aber dennoch schade um das “Simple Tagging Plugin”, denn da “tags” seit v2.3 im Lieferumfang enthalten sind gibt es natürlich keinen Grund mehr für das Plugin. Was irgendwie doof ist, da die native tag-Unterstützung (noch?) wesentlich schlechter ist als die des Plugins.

Update²: Mittlerweile ist auch eine mit WP 2.3 kompatible Version von Simple Tags erschienen. Tolle Sache. Allet wird juut.

One thought to “Argl. Update.”

Leave a Reply to Nike Cancel reply

Your email address will not be published.