Freiheit für Mickey-Mouse!

Der Unterdrückung und Ausbeutung durch einen der grössten (und unsympathischsten!) der multinationalen Konzere überdrüssig geworden, soll Mickey Mouse heute in die Konzernzentrale in Burbank (California, USA) eingedrungen sein (siehe Photo):

Mickey Mouse

Die Waffen soll sie dabei von frei umherlaufenden Bewohnern Floridas erbeutet haben, die sich auf der Suche nach Satanisten, Abtreibungsbefürwortern, Moslems, Demokraten und anderem Gesindel versehentlich ausserhalb der regulären Öffnungszeiten nach Disney World verirrt hatten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.