Requiem for a Dream

Frisch aus der Abteilung “Unnötiges Wissen” (das ist übrigens die häufig übersehene Forschungsabteilung der erfolgreichen “Klugscheiss-Division”):

Wer “Requiem for a Dream” gesehen hat, wird das Leitmotiv des Soundtracks vermutlich dauernd irgendwo heraushören — ging mir jedenfalls desöfteren so, zuletzt beim Trailer von “Babylon A.D.“.

Irgendwie hat es mich dann ein bisschen geärgert, dass auch ich immer nur sagen konnte: “Das ist doch das aus Requiem for a Dream ….” —- eine grossartige Chance zum Klugscheissen: verpasst!

Also fix nachgearbeitet: Das Stück heisst “Lux Aeterna” und wurde von Clint Mansell für den Soundtrack von Requiem for a Dream komponiert (die Wikipedia bestätigt übrigens das Gefühl, dieses Motiv dauernd irgendwo zu hören).

Und beim nächsten Mal dann: Fröhliches Klugscheissen!

One thought to “Requiem for a Dream”

Leave a Reply

Your email address will not be published.